Gebetsapostolat

Gebets-Apostolat “urbi et orbi”

Seit Beginn der Fastenzeit 2012 halten wir die Pfarrkirche Heilige Familie im Nachmittagsbereich geöffnet, um die Kirche als einen Ort des Gebetes für Vorbeikommende anzubieten.  Gewährleistet wird dies durch Beter und Beterinnen aus unserem Pastoralverbund, die sich eine Stunde pro Woche bereit halten, in den Anliegen der Menschen hier vor Ort, den Nöten und Krisen der Welt, für die Kirche und für alle persönlichen Anliegen zu beten.  Damit folgen sie der Einladung der Heiligen Schrift, in der es heißt: „Betet ohne Unterlass“.

Wichtig zu wissen ist: Es werden während dieser Zeiten keine Andachten oder Wortgottesdienste gehalten, sondern es ist stilles Gebet, das auch zum Verweilen in der Kirche einlädt. Jeder kann sich in der Kirche den Ort suchen, der ihm am meisten zum Gebet verhilft.

Geöffnet ist immer der Seiteneingang der Kirche (Ostseite zum Parkplatz zwischen den Kirchen) mit dem barrierefreien Zugang über die Rampe. Die Öffnungszeiten zum Gebetsapostolat werden immer aktuell in den Schaukästen und an den Aushängen an den Eingängen der Kirche Hl. Familie Kamen veröffentlicht.

Herzlich laden wir Sie zum Beten und Verweilen in der stillen Kirche ein!

Termine