Schuhe für Elefanten-Füße

HS 01 HPDonnerstag, 19.11.2020, es ist so weit. Haupt- und Gesamtschule haben alle Pakete für den Transport nach Bosnien-Herzegowina gesammelt. Die Caritas der Pfarrei Heilige Familie hatte auch alle Päckchen abgegeben. Ich fahre zur Gesamtschule. Einige Schüler rund um Sebastian Lenz helfen, die Pakete in mein Auto zu bringen. Ein Mädchen schleppt schwer an einem übergroßen Paket...

 

„Sternenzauber“ - Geschenke für Flüchtlingskinder

Sternenzauber HP„Ich war fremd und ihr habt mich besucht!“ – Das Schicksal der Fremdheit trifft weltweit immer mehr Menschen und dazu zählen viele Kinder. Auch in Kamen haben wir Kinder wohnen, die als Flüchtlinge in unsere Stadt gekommen sind. Im Alter von 0 -12 Jahren sind es ca. 80. Diesen Kindern möchten wir gern am Heiligen Abend ein kleines Geschenk zukommen lassen.

Kostbare Augenblicke in Peter und Paul

Totengedenken Peter Paul HPIm Altenzentrum Peter und Paul ist es uns ein wichtiges Anliegen, einmal im Jahr unserer verstorbenen Bewohner*innen des letzten Jahres gemeinsam zu gedenken. Wir begehen diesen wertvollen Brauch normalerweise in einem Gottesdienst mit anschließendem Kaffeetrinken und Austausch, gemeinsam mit den Angehörigen, den Bewohner*innen und den Mitarbeitenden. Aufgrund der momentanen Situation war es leider nicht möglich, das Gedenken in dieser Form zu begehen.

Mund - und Nasenschutz im Gottesdienst

Mundmaske02 HPAus dem Erzbischöflichen Generalvikariat in Paderborn erreicht uns folgende Information:

Aufgrund der angestiegenen Zahlen der Corona-Infizierten gilt ab sofort, dass Gottesdienstbesucher*innen verpflichtet sind, während des Gottesdienstes durchgängig eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, folgich auch am Sitzplatz und auf dem Weg zum und vom Kommunion-Empfang und auch im Bereich der Sakristei.

Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung HPAb dem Wochenende 12./13.09.2020 wird die Messordnung aus der Zeit vor Corona wieder eingeführt. Das bedeutet:

ab Samstag, 12.09. als Vorabendmesse im Pastoralverbund um 18:30 Uhr in der Kirche Heilige Familie und

ab Sonntag, 13.09. als Sonntagsmessfeier um 9:30 Uhr in St. Marien und um 11:00 Uhr in der Kirche Heilige Familie.

Corona-Kollekte für die Weltkirche

Corona Kollekte HPDie Kirche erreicht in Lateinamerika, Afrika, Asien oder im Südosten Europas mit einem dichten Netzwerk die Menschen bis in die kleinsten Orte hinein. Damit kann sie in der Corona-Krise gerade den Ärmsten helfen, die von der Corona-Pandemie am meisten betroffen sind. Die Bistümer, Hilfswerke und Orden in Deutschland verstärken ihre Unterstützung dieses Netzwerkes. Eine solche weltkirchliche Solidarität gehört zum Grundwesen der Kirche und setzt die Frohe Botschaft Jesu Christi in die Tat um.

Gemeinsam

Sonne HPGemeinsam – mit viel Liebe, Enthusiasmus und einer großen Portion Neugier auf Neues, ist ein tolles integratives Mosaikbild entstanden. Eine Woche lang haben 10 Kinder im Alter von 6 -12 Jahren an der Friedrich-Ebert-Grundschule in Kamen unter Anleitung von Ulrich de Greiff und Marlene Siekmann fleißig gewerkelt. Heraus gekommen ist ein wunderbares buntes Mosaik.

Eucharistiefeiern

Eucharistie 02Von Sonntag, 09.08.2020, bis  Sonntag, 06.09.2020 werden in beiden Gemeinden des Pastoralverbundes Kamen Kaiserau zwei Messen gefeiert - jeweils um 9:30 und um 11:00 Uhr in den Kirchen Heilige Familie und Sankt Marien Kaiserau. Grund für diese Planung ist, genügend Platz für die Gottesdienstbesucher zu haben. Wir möchten nach Möglichkeit niemanden nach Hause schicken, der zur Kirche kommt.

go4peace Sommeraktion 2020

Moderatoren HPVon Donnerstag, den 23.07. bis Sonntag, den 02.08.2020, startet go4peace die Sommeraktion dieses Jahres 2020.

10 go4peacler treffen sich zu diesem Zeitpunkt im Pfarrzentrum Heilige Familie Kamen. Sie wohnen zu Hause und sind tagsüber zusammen. Sie bieten ein spannendes Programm - vernetzt mit Gruppen in ganz Europa!

"Ich für Dich!" - Mini-Treff

Weltkugel MinisGanz leise kamen sie am Donnerstag, dem 25.06.2020 in die Kirche Heilige Familie, Messdienerinnen und Messdiener aus den beiden Pfarreien Heiliige Familie Kamen und Sankt Marien Kaiserau. Jeder bekam eine Kerze, die jeder einzelne für einen Menschen ansteckte und in die Weltkugel stellte. Schnell war ein Foto gemacht und ausgedruckt.

Ferien zu Hause

Ferien 02Wir wünschen allen eine frohe und gesegnete Ferienzeit! Viele Ferienpläne mußten und müssen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen geändert werden. Für so manchen bedeutet das, die Ferientage zu Hause zu verleben. Da ist neue Kreativität gefragt.

Hier ein paar Ideen und am Ende ein Feriensegen - gefunden auf dem Hamburger Bahnhof.

"Blumen" aus "Peter und Paul"

Blumen 02In der Fastenzeit war in der Kapelle vor dem Altar ein kleiner Tisch mit einer Christus-Ikone aufgestellt. Bewohner und Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, ihre Bitten, Sorgen und ihren Dank auf einen kleinen Zettel zu schreiben und ihn in ein Körbchen vor der Ikone zu legen. Manche Bewohner, denen das Schreiben schwer fällt, ließen sich dabei helfen oder sie nutzten die Möglichkeiten, ihre Anliegen in Form eines Steines vor Jesus zu bringen und in das Körbchen zu legen. 

Fronleichnam

Anbetung 02„Konsumieren allein macht nicht satt,
nur der Anblick einer Liebe.“

(Andreas Knapp)

So laden wir Sie am Donnerstag, dem 11. Juni 2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr in beide Pfarrkirchen Hl. Familie Kamen und St. Marien Kaiserau ein, um Anbetung zu halten.

Dreifaltigkeits-Sonntag

Dreifaltigkeit 02Am Dreifaltigkeits-Sonntag, 07.06.2020, laden wir von 15 – 17 Uhr in beide Kirchen des Pastoral-Verbundes zu einer gottesdienstlichen Versammlung ein. Kommen Sie, wann immer Sie mögen zu Ihrer Zeit zur Ihrer Kirche!

Wir haben einen Leitfaden für den Gottesdienst in Heilige Familie und in Sankt Marien entwickelt, der sich an den Schrifttexten des Sonntags orientiert. 

Renovabis-Kollekte 2020 - Ukraine

Renovabis 03Solidarität ist in Zeiten von Corona besonders gefragt. So ruft das kirchliche Hilfswerk Renovabis unter dem Motto "Selig die Frieden stiften - Ost und West in gemeinsamer Verantwortung" auf, mit den Menschen in Ost-Europa zu teilen.

Im Jahr 2020 steht die vom Krieg gezeichnete Ukraine besonders im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Genauere Informationen zu Renovabis-Projekten in der Ukraine finden sie hier.

Spendenkonto

 Empfämger  Renovabis
 IBAN  DE24 7509 0300 0002 2117 77
 BIC  GENODEF1M05
 Bank  LIGA Bank eG
 Stichwort  "Traumabehandlung Ukraine"

Christi Himmelfahrt

Himmelfahrt 02“Hochfahren” ist derzeit ein beliebtes Signalwort: Bettenzahlen in den Klinken werden hochgefahren, Betriebe fahren ihr Tempo und ihre Kapazitäten hoch, “die Wirtschaft“ überhaupt. Allseits ist eine Steigerungslogik im Gang; es soll mindestens wieder dahin kommen, wo es schon war, und möglichst noch gesteigert…

Gemeinsames Gebet am 14.05.2020

Geschwisterlichkeit 02Nach dem Angelus-Gebet am 03.05.2020 richtete Papst Franziskus folgende Botschaft an alle Glaubenden auf Erden:

"Wir sind gerade in den Monat Mai gestartet, der besonders Maria gewidmet ist. Im Mai besuchen viele Gläubige gern die Wallfahrts-Orte, die der Jungfrau Maria gewidmet sind.

Gottesdienstliche Zusammenkunft

Hände 02Sonntag, 10.05.2020 von 15 – 17 Uhr
in beiden Kirchen des Pastoralverbundes.

Wir haben einen Leitfaden für den Gottesdienst in Heilige Familie und in Sankt Marien entwickelt, der sich an den Schrifttexten des jeweiligen Ostersonntags orientiert. Dieser Leitfaden liegt in den Bänken für Sie bereit und führt Sie in stillem Gebet, Lesen und Betrachten durch die Liturgie des Sonntags.