"Du legst deine Hand auf mich..."

dulegstdeinehandaufmichBildquelle: IchSelbst/pixelio.deDieser Satz aus dem Psalm 139 lädt ein zu einem Gottesdienst der besonderen Art, der so zum ersten Mal in Kamen und Umgebung stattfindet. Beim „Segnungsgottesdienst für Schwangere“ sind alle eingeladen, die einen neuen Erdenbürger erwarten.

Die Zeit der Schwangerschaft und des Wartens auf die Geburt bringt für Frauen, Männer und Familien viel Vorfreude und Hoffnung, nicht selten aber auch Sorgen und Ängste mit sich. So hat sich ein kleines Team in den vergangenen Monaten auf den Weg gemacht, eine alte aber oft völlig in Vergessenheit geratene Form von Segnungen wieder neu aufleben zu lassen.

In dem Segnungsgottesdienst wird diese wechselvolle Zeit des Wartens mit Texten und Liedern in den Mittelpunkt gestellt. Zum Schluss besteht die Möglichkeit für die Schwangeren und ihre Partner sich den Segen Gottes zusprechen zu lassen, der in dieser Zeit eine Wegbegleitung sein kann.

So sind alle Schwangeren eingeladen am Segnungsgottesdienst am 7.7.2013 um 17 Uhr im Pfarrheim St. Marien (Harkortstr. 1, Kamen-Mehtler) teilzunehmen und alle mitzubringen, die sie gerne dabei haben würden (Partner, Familien, Kinder, Großeltern, Freunde, …).

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein bei Essiggurke und Schokokeks.