Film-Premiere von “outcasts”

oucast derfilm bDer Film “outcasts” - “die Ausgestoßenen” - ist das Resultat von 7 Jahren Dreharbeit. Am Montag, den 20.03.2017, um 19:30 Uhr wird dieser Film im Gemeindezentrum Heilige Familie, Dunkle Straße 4 in Kamen in unseren Breiten erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Er zeigt das Leben von Menschen am Rande der Gesellschaft, mit denen die “Franziskaner der Erneuerung” - ein in New York gegründeter Orden - in ihren Häusern weltweit arbeiten.

Grassrootsfilms entstand in einem Haus für ehemalige obdachlose Jungs, die vor ca. 12 Jahren anfingen, Filme zu machen. Seitdem haben sie viele internationale Preise gewonnen. Wichtige  Produktionen sind „Fishers of men“, „Human Experience“ und „Child31“.

Outcasts geht unter die Haut und zeigt fast brutal ehrlich, wer der Mensch eigentlich ist (Altersfreigabe ab 16 Jahre). Bei dieser Film Premiere Tour wird der Produzent, Cliff Azize, anwesend sein. Er selbst stammt aus dem Haus für obdachlose Jungen in Brooklyn / New York. Nach der Vorstellung besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit dem Filmemacher.

Herzlich Willkommen und bringen Sie einen Freund mit!

Film-Plakat