Glauben - auf den Punkt gebracht!

aufdenpunktgebracht logo bGlauben – vielleicht das Innerste und Persönlichste, was wir teilen können. Jeder glaubt ganz innig, wie nur er es kann und tut. Doch hat der Alltag oft so eine einnehmende Kraft, dass mein Glaube keine Luft mehr bekommt und zu ersticken droht. Er prägt dann nicht mehr mein Tun und Lassen. In solchen Situationen braucht es Kurzformeln für meinen Glauben, die mir helfen, mich neu im Geheimnis Gottes zu verankern.

Es braucht zunächst ein STOP, ein kurzes Innehalten im Alltagstrott und es braucht eine Kurz-Formel, die ich mir leise sagen kann und die mein Herz neu auf Gott ausrichtet.

Im Jahr 2018 bieten wir 12 solcher „Kurzformeln des Glaubens“ an. Es sind kurze Worte, die eine Hilfe sein können. Du kannst Dich an ihnen reiben oder sie Dir zu Eigen machen, um mit ihnen Gott im Alltag wieder neu auf die Spur zu kommen.

Auf der Homepage www.onword.de  gibt es jeden Monat neu
               ° eine kurze Stelle aus der Bibel,
               ° eine Kurz-Formel des Glaubens und
               ° einen Brief mit einer starken Erfahrung
               ° und das in 18 verschiedenen Sprachen.

Das alles findest Du auch in der App: onword.
Dann hast Du alles auf Deinem Smartphone.

Und wenn Du auf youtube unterwegs bist, gibt’s jeden Monat in deutscher Sprache eine kurze Erklärung zum Monatsmotto auf dem youtube-Kanal: „pieces4peace“.

                      be part of it!

Kurzinfo zum Ausdrucken.