Jugend

Kartage für junge Leute

kamen-jugend
Wir laden alle jungen Leute ein, die drei Tage des Leidens, Sterbens und Auferstehens Jesu gemeinsam zu begehen:

Gründonnerstag: "Gewinnendes Leben"
Um 20 Uhr feiern wir die Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu in der Kirche Heilige Familie und laden im Anschluss zum Teilen von

Brot und Wein in der Kirche ein. Wer mag, ist von 23 - 24 Uhr eingeladen, die Angst Jesu, die er in der Nacht vor seinem Tod hatte, mitauszuhalten. Treffpunkt für diese letzte Stunde ist das Zelt in der Kirche Heilige Familie.

Karfreitag: "Ver- / Ge-gangenes Leben"
Um 9.30 Uhr treffen wir uns im Zelt (Kirche Heilige Familie), stimmen uns auf den Tag des Sterbens Jesu ein und machen uns dann mit einem Kreuz auf einen ca. 20 Kilometer langen Kreuzweg. Am Ende dieses Weges werden wir das Leiden und Sterben Jesu feiern. Auf dem Weg gibt es genug Zeit, über die Leiden und Dunkelheiten des eigenen Lebens miteinander auszutauschen.

Karsamstag: "Ruhendes Leben"
Jeder bleibt mit sich und bei sich und versucht sich selber auszuhalten.

Ostersonntag
Um 5 Uhr feiern wir in der Kirche Heilige Familie die Auferstehung Jesu. Anschließend sind alle zum Frühstück ins Pfarrzentrum Heilige Familie, Dunkle Strasse 4 eingeladen.

weitere Infos bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!