Jugend

Ein Wochenende im Zeichen der Ministranten

neuanfnahme2011_hf
"Die Neuen" in Kamen
Am Samstag nahm eine Gruppe der Ministranten des Pastoralverbundes an der Ministranten-Wallfahrt in Werl teil. Unter dem Motto “ER macht Beine - wir machen uns auf den Weg” liefen über 1300 Minis in einem Sternenmarsch nach Werl und feierten einen beeindruckenden Gottesdienst mit Erzbischof Becker in der Wallfahrtsbasilika vor dem Gnadenbild “Trösterin der Betrübten ”.

Am Sonntag wurden in Sankt Marien 4 neue Kinder in die Schar der Messdiener aufgenommen und in der Pfarrei Heilige Familie waren es 9.

 

neuanfnahme2011_sm
"Die Neuen" in Methler
Die Kinder waren in einem 8-wöchigen Kurs von älteren Messdienern beider Pfarreien auf ihren Dienst vorbereitet worden. Auf mehrere Fragen an die Kinder, ob sie bereit seien, Jesus dem König in den Armen, in der Stimme des eigenen Gewissens, bei der Feier der Heiligen Messe  zu dienen, antworteten alle mit dem Brustton der Überzeugung: “Ja, wir wollen dem König dienen!”

 

Nach den Aufnahmegottesdiensten in beiden Kirchen, endete das gemeinsame Zusammensein mit einem dicken Eis. Dass es die Messdiener nach kurzer Zeit in der Eisdiele schon nicht mehr auf den Plätzen hielt, beeindruckte die Besitzer kaum.  Vielmehr gab es Honig-Melone umsonst... und weiße und schwarze Schokoladenstreusel... Wenn das kein gutes Omen für den weiteren Weg der Minis ist!