Kinder/Familie

Ihr lieben Sterne kommt zu mir – gemeinsam strahlen wollen wir

kinderkirche_advent12_a
Es war in einer kalten dunklen Nacht, als plötzlich die Sterne am Himmel in Bewegung gerieten und zu einem großen strahlenden Weihnachtsstern zusammen rückten. Diesen große hellen Stern sahen die Hirten auf dem Feld  und ein Engel verkündete ihnen die Frohe Botschaft – Gott wird Mensch.

So wie sich die Hirten eilig aufmachten, um dem Stern zu folgen, machten sich am Samstag, 22.12.12 die Kinder der Kinderkirche im Advent mit ihren Familien auf, um dem Geheimnis von Weihnachten auf die Spur zu kommen.

Was waren die Hirten für Menschen? Warum ließen sie alles stehen und liegen und folgten dem Stern? Welche Hoffnung trugen sie im Herzen?

Die Kinder brachten den großen Stern zum strahlen und setzen die Hirten auf den Weg. Anschließend bastelten sie weitere Sterne und die meisten waren sich einig: „Dieser Stern kommt zu Hause an den Tannenbaum.“

Der Weihnachtsstern ist über der Krippe stehen geblieben und die Hirten und die Weisen aus dem Morgenland sind bereits an der Krippe angekommen. Das Wunder der Heiligen Nacht und die wundersamen Augenblicke der Begegnung blieben nicht nur im Herzen der Hirten und der drei Weisen, sondern sie fingen an von der Liebe Gottes zu erzählen.

Und so freuen wir uns auf die Kinderkirchen im neuen Jahr, in denen wir miteinander  feiern, dass Gott Menschen geworden ist und mitten unter uns wohnen möchte.

Die Termine der Kinderkirchen entnehmen Sie bitte dem Flyer .