Messdiener

Wie die Apostel

wiedieapostel_a
Zum Ministranten-LOK-Wochenende fuhren 12 Teilnehmer vom 23.-25.11.2012 nach Engelskirchen ins Bergische Land. Eng gestrickt war das von einer kl einen Crew gut vorbereitete Wochenende. Das erste Thema war “Kirche”. Wie erleben wir sie mit ihren Höhen und Tiefen. Das Klima in der Gruppe wurde immer intensiver und offener, dass schon bald der vorbereitete Ablauf verlassen wurde.  Das Leben schrieb eine andere Geschichte. Wie gehen wir mit Tod um? Was hat das II. Vatikanische Konzil für eine Bedeutung für unsere Kirche und unser Leben? Wofür lohnt es sich, in dieser stresserfüllten Zeit zu leben? Diese und ähnliche Themen kamen ins Wort -  bei Tisch, auf einem Spaziergang, in Gesprächsrunden und “am Rand”. Höhepunkt war ein Video über die neue Selige Chiara Luce Badano. Ihre Mutter hatte auf dem Katholikentag in Mannheim vom Leben ihrer Tochter erzählt. Dieses Erzählen - über DvD nacherlebt, ging unter die Haut. So bekam das Motto des Wochenendes “Don’t stop giving!”  ein ermutigendes Gesicht. “Es war so schön, dass wir mal viel Zeit füreinander und für inhaltliche Themen hatten!” war am Ende die einhellige Meinung bei der Reflexion.