Menschenkette um Kamen

menschenkette 07 bLiebe Kamener!

Wir grüßen Sie in einer Zeit, in der uns neu bewusst wird, wie kostbar das hohe Gut des Friedens ist. Es gibt eben keinen Weg zum Frieden, sondern Frieden ist der Weg. Um in unserer Stadt ein Zeichen für den Frieden zu setzen, haben wir uns entschieden, erneut eine Menschenkette zu stellen.

Weltgebetstag der Frauen in St. Marien Kaiserau

WP 20170303 15 53 20 Pro bDas diesjährige Schwerpunktland des Weltgebetstags sind die Philippinen.

Rund um den Globus wurden am 3. März 2017 Gottesdienste zu der Liturgie gefeiert, die gemeinsam von mehr als 20 christlichen Frauen unterschiedlichen Alters und aus allen Regionen des Inselstaates verfasst wurde.

Film-Premiere von “outcasts”

oucast derfilm bDer Film “outcasts” - “die Ausgestoßenen” - ist das Resultat von 7 Jahren Dreharbeit. Am Montag, den 20.03.2017, um 19:30 Uhr wird dieser Film im Gemeindezentrum Heilige Familie, Dunkle Straße 4 in Kamen in unseren Breiten erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Er zeigt das Leben von Menschen am Rande der Gesellschaft, mit denen die “Franziskaner der Erneuerung” - ein in New York gegründeter Orden - in ihren Häusern weltweit arbeiten.

Zukunftsbild des Erzbistums Paderborn

Gruppe Evangelisierung aMitarbeiter des „Teilbereichs Evangelisierung“ zu Besuch in Kamen
An vielen Orten des Erzbistums Paderborn entstanden in den vergangenen Jahren Aufbrüche und innovative Projekte, die den Glauben vor Ort neu ins Gespräch bringen. Das Teilprojekt Evangelisierung, ein Projekt im Rahmen der Bistumsentwicklung des Erzbistums, lädt alle Interessierten ein,

Kreativ-Tage an der Hauptschule

stricken kleinStrick-Helfer und Helferinnen aus dem Pastoralverbund  gesucht

Vom 30.1.  - 2.2.17 finden in der Hauptschule Kamen Kreativtage statt. Zwei Lehrerinnen, Conni Hesse und Nicole Täuber, wollen mit dem 6er Jahrgang Mützen stricken. So suchen die beiden für die Tage von Montag bis Donnerstag von ca. 8.30 - 12.30 Uhr – oder auch nur für ein paar Stunden - erfahrene Strickerinnen,

„Schwätzt nicht, und eure Gemeinde wird gesund sein!“

franziskusEine Absage an die Gerüchteküche und ans schlechte Gerede hat der Papst am Sonntagnachmittag erteilt. Bei einem Besuch in Setteville vor den Toren Roms legte Franziskus seinen Zuhörern diesen guten Vorsatz für 2017 ans Herz. „Und wenn ihr Lust aufs Schwätzen bekommt, beißt euch auf die Zunge: sie wird dick werden, aber es wird euch gut tun…“ – Folgen wir dem Papst bei diesem Vorsatz! Und wenn Ihnen jemand die Zunge raus streckt, schauen Sie, ob selbige dick geworden ist. Dann haben sie’s mit jemandem zu tun, der mitmacht bei unserem Vorsatz!

Und das Wort ist App geworden und hat mich bewegt!

onword24 appEin Mini-Impuls aus der Bibel für das alltägliche Leben

Tag für Tag gibt es ein kurzes Motto, geboren aus dem Evangelium. Es lädt ein, sich davon berühren und bewegen zu lassen. Wer sich in Bewegung bringen lässt, beginnt eine neue Etappe im Abenteuer Leben.

Bleiben oder gehen? - Renovabis-Partnerschaftstreffen

3gestirn aSich vernetzen, Erfahrungen austauschen, sich besinnen und gemeinsam reflektieren – dazu treffen sich Osteuropa-Engagierte aus ganz Deutschland im Dezember in Freising. Das 24. Renovabis-Partnerschaftstreffen am zweiten Adventswochenende stand dabei unter dem Titel „Bleiben oder gehen?

Paddy Kelly in der Kirche Heilige Familie

paddykelly 2016 oktMit seinem Spiritual-Album „RUAH“ war der Songwriter Michael Patrick „Paddy“ Kelly im Rahmen seiner Charity Tour durch Deutschland und Österreich am 14.10.2016 in der Kirche Heilige Familie zu Gast. Über 700 Gäste waren gekommen, damit war die Kirche übervoll.

Aktiv für Flüchtlinge

podiumsrunde16 1 kleinErzbischof dankt Flüchtlingshelfern - EnTrA- mit dabei

Mehr als 200 in der Flüchtlingshilfe engagierte Ehrenamtliche aus dem Erzbistum Paderborn waren am Samstag der Einladung von Erzbischof Hans-Josef Becker zur Fachtagung „Aktiv für Flüchtlinge“ in Dortmund gefolgt.