Beichte

Jesus sagte zu Simon: "Ihr sind ihre vielen Sünden vergeben, weil sie viel geliebt hat. Wem aber nur wenig vergeben wird, der liebt wenig.Dann sagte er zu ihr: Deine Sünden sind dir vergeben" (Lk 7,47-48).

 

Das Sakrament der Versöhnung (Beichte) können Sie in Zeiten von Corona alle 14 Tage samstags von 16 - 17 Uhr in der Kirche Heilige Familie Kamen in der Sakristei der Kirche empfangen.

Auf Wunsch treffen Sie gern auch eine persönliche Absprache mit einem der Priester zu einem Beichtgespräch.

Kontakt:

     Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Tel:  02307-9643712 (Bernhard Nake) oder 02307-9643715 (Meinolf Wacker)

Die Erstbeichte der Kommunionkinder findet im Rahmen der Vorbereitung auf die Erstkommunion statt. Jugendlichen wird in der Vorbereitung auf die Firmung eine Beichtgesprächs-Möglichkeit angeboten.

 

Schatzkiste 04

 

 

 

 

 

 aus der Erfahrungsschatzkiste